NEWS



Hätte ich es damals, als ich die Gläser in einem Design-Einrichtungsladen in meinem Nebenjob während des Studiums sortiert habe, gedacht, einst
selbst für Ritzenhoff zu entwerfen? Nicht wirklich.

Aber die Idee bliebt im Hinterkopf eines Tages mich neben so vielen namhaften Designern und Architekten einzureihen. Jahre später, nicht mehr als Innenarchitektin tätig, dafür aber als eine Illustratorin und Designerin aus Überzeugung, freue ich mich umso mehr, heute das erste Glas in meiner
Hand zu halten. Mit meinem Design darauf!

Na, dann Prost auf den Mut, die Ausdauer und die Möglichkeit!